Archivierter Artikel vom 21.10.2018, 20:18 Uhr
Plus
Urmitz

Rheinböllen lässt alles vermissen

Nach zwei Kantersiegen hintereinander und viel Lob von allen Seiten hat Fußball-Bezirksligist TuS Rheinböllen im Auswärtsspiel bei Ata Sport Urmitz mit 0:3 (0:2) alles vermissen lassen, was den Hunsrückern die bisherigen 18 Punkte beschert hat. Zudem verloren die Rheinböllener nach 71 Minuten Anton Radic, der Gelb-Rot sah und damit auch kommende Woche gegen Metternich fehlt.