Archivierter Artikel vom 14.11.2014, 10:52 Uhr
Plus
Laubach

Plaidtern fällt eine Last von den Schultern

Es war ein trüber Novemberabend in Laubach. Und doch hatte der FC Plaidt am Mittwoch Grund zum Strahlen, mit dem 3:2 (1:0) bei der SG Vordereifel schob sich die Mannschaft von Trainer Volker Schambach ins Mittelfeld der Tabelle (die RZ berichtete) und kann nun selbstbewusst zum Auswärtsspiel beim TSV Emmelshausen fahren (Sonntag, 14.30 Uhr).

Lesezeit: 2 Minuten