Archivierter Artikel vom 03.04.2015, 15:27 Uhr
Plus
Plaidt

Plaidt kann Sieg gut gebrauchen

Der Fußball-Bezirksligist FC Alemannia Plaidt ist noch immer nicht hundertprozentig über den Berg. Durch die Niederlage bei der FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf beträgt der Abstand zum ersten Nichtabstiegsplatz nur noch sechs Punkte. Will man nicht wieder vollends in den Abstiegskampf gelangen, sollte die Partie am Ostersamstag (17.30 Uhr) gegen Ata Sport Urmitz auf dem Plaidter Hartplatz am Pommerhof gewonnen werden.