Oberzissen

Oberzissener Negativlauf endet mit einer Nullnummer an der Mosel

Mit einem Punktgewinn dank der Nullnummer bei der SG Müden/Moselkern/Treis-Karden am siebten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga Mitte hat der SV Oberzissen seinen Negativlauf gestoppt. Nach zuvor vier Pflichtspielniederlagen in Folge holte die Mannschaft von Tobias Dedenbach und Eike Mund auch ihren siebten Zähler in der laufenden Saison auf fremdem Platz.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net