Archivierter Artikel vom 01.05.2017, 15:07 Uhr
Plus
Metternich

Oberwinter siegt in Metternich und setzt sich an der Spitze ab

Tristesse in der Kaul, nur aus der Gästekabine schallte der Jubel – und in einer Ecke wurde in den Mai getanzt. 50 Fans mit Vereinsfahne des TuS Oberwinter feierten das 2:1 (2:0) des Bezirksliga-Tabellenführers bei Verfolger FC Metternich. Dessen Fußballspieler saßen enttäuscht und ausgepumpt auf dem Rasen, ihr Spielertrainer Tobias Lommer stellte lakonisch fest: „Für uns ist die Saison durch.“

Lesezeit: 2 Minuten