Cochem

Nikolai Foroutan: Den Fußball brauchen wir alle

Die abgebrochene Fußballsaison im Rückspiegel, die bald beginnende Spielzeit im Fokus: Wir sprachen mit den Trainern der Vereine, die in der „Corona-Saison“ überkreislich agiert haben, über das, was gewesen ist, und das, was kommen wird. Heute: Nikolai Foroutan, der Trainer des Spvgg Cochem. Die Cochemer gaben als Aufsteiger eine sehr gute Figur ab und beendeten die „Abbruchsaison“ als Tabellensechster und damit vor den Lokalrivalen SG Vordereifel (10.) und SG Müden/Moselkern/ Treis-Karden (11.).

Michael Bongard Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net