Archivierter Artikel vom 08.03.2020, 20:29 Uhr
Oberwinter

Nach zähem Beginn kommt TuS Oberwinter gegen SG Elztal mächtig in Schwung

Der Aufwärtstrend des Fußball-Bezirksligisten TuS Oberwinter hält an. Die Elf von Trainer Cornel Hirt hat gegen die SG Elztal dank einer starken ersten Halbzeit und konsequenter Chancenauswertung mit 4:1 (3:0) gewonnen. Vor rund 100 Zuschauern im Walter-Assenmacher-Stadion erzielten Thomas Enke (6., 20.), Christopher Klein (30.) und Marco Gilles die Tore für Oberwinter. Bujar Xhakalija (70.) war für die SG Elztal erfolgreich.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net