Archivierter Artikel vom 10.04.2022, 19:15 Uhr
Plus
Weißenthurm

Nach sieben Minuten ist alles vorbei: SF Höhr-Grenzhausen gehen bei Cosmos Koblenz unter

Stephan Roll brachte es nach dem Abpfiff auf den Punkt. „Im Grunde war das Ding nach sieben Minuten gelaufen“, sagte der Trainer der SF Höhr-Grenzhausen nach der 0:6 (0:3)-Klatsche für sein Team beim FC Cosmos Koblenz, dem Überflieger der Fußball-Bezirksliga Mitte. „Danach hatten wir keinerlei Zugriff mehr auf das Spiel. Uns haben einfach Mut, Willen und Leidenschaft gefehlt“, führte Roll weiter aus und kam zu dem bitteren Schluss: „Das kann hier noch deutlich höher ausgehen.“

Lesezeit: 1 Minuten