Treis-Karden

Müdener Nullnummer gegen Oberzissen

Torlos endete die Partie in der Fußball-Bezirksliga Mitte zwischen der SG Müden/Moselkern/Treis-Karden und dem Klasseneuling V Oberzissen. Für Oberzissen war die Partie nach zuletzt 15 Gegentoren in vier Spielen laut Trainer Tobias Dedenbach rehabilitierend. Und auch Müdens Spielertrainer Andreas Oberreiter wollte seinem Team trotz der Nullnummer keine Vorwürfe machen.

Jens Fiedermann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net