Archivierter Artikel vom 10.09.2017, 19:46 Uhr
Plus
Treis-Karden

Müden: Pokal hinterlässt Spuren beim 0:3, Schmitt sieht Rot

Erste Saisonpleite für die SG Müden/Moselkern/Treis-Karden in der Fußball-Bezirksliga Mitte. Gegen die Gäste von Ata Sport Urmitz unterlag man völlig verdient mit 0:3 (0:1). Nach der „Traumwoche“ mit dem Weiterkommen im Rheinlandpokal gegen Rheinlandligist SG Mendig und anschließendem Hammerlos TuS Koblenz, ließ die Heimelf im Ligaalltag nahezu alles vermissen und rutschte mit der Niederlage auf Platz sechs ab. Die Urmitzer, bei denen die Ramovic-Brüder jeweils einmal trafen, bleiben ungeschlagen und beißen sich als Zweiter oben fest.

Lesezeit: 2 Minuten