Höhr-Grenzhausen

Müden gewinnt verdient in Höhr

Die englische Woche zum Start endete mit für den Fußball-Bezirksligisten SG Müden/Treis-Karden/Moselkern bereits am Freitagabend: Mit nur einem Tag Pause nach der schweren Partie daheim gegen Cosmos Koblenz holte sich die SG mit einem Kraftakt in der zweiten Hälfte ein verdientes 3:0 (0:0) beim Aufsteiger SF Höhr-Grenzhausen, der auch nach dem dritten Spiel mit leeren Händen dasteht. Schlussmann Kevin Klauer hatten es die Westerwälder zu verdanken, dass ihre Niederlage nicht noch deutlicher ausgefallen ist. Für Müden waren es die Punkte zwei bis vier.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net