Archivierter Artikel vom 08.05.2016, 20:15 Uhr
Plus
Westum

Müden erkämpft sich ein 3:3 bei der SG Westum

Die SG Müden/Moselkern hat sich gestern Abendbeim Abstiegskandidaten SG Westum ein 3:3 erkämpft. Zur Pause lag der Tabellenvierte der Fußball-Bezirksliga Mitte mit 0:2 nach Treffern von Christian Morgenschweis (7.) und Merlin Erenz (27.) im Hintertreffen. Nach 48 Minuten traf Marc Thönnes zum 1:2-Anschluss, doch Sebastian Ramacher sorgte nach 63 Minuten mit dem 3:1 für die vermeintliche Vorentscheidung. Doch Müden schlug noch zurück – und zwar doppelt durch Thönnes (71.) und Arlind Schmitt (75.).

Nächste Aufgabe für Müden: am Samstag (17.30 Uhr) in Müden gegen den TuS Immendorf.