Archivierter Artikel vom 03.09.2017, 19:55 Uhr
Plus
Gering

Müden dreht die Partie auf der Elztaler Alm

Im Auftaktspiel zum vierten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga Mitte gewann die SG Müden/Treis-Karden/Moselkern bei der SG Elztal Gering-Kollig mit 2:1 (1:1). Nach dem ersten Auswärtssieg in der noch jungen Saison hat die Mosel-SG jetzt acht Punkte auf ihrem Konto, während der Gastgeber nach zwei Niederlagen und zwei Siegen mit sechs Zählern in der Tabelle geführt wird. Zur Partie waren mehr als 200 Zuschauer auf die Elztaler „Alm“ nach Gering gekommen und sie dürften ihr Kommen nicht bereut haben.

Lesezeit: 3 Minuten