Reil

Mont Royal muss zum starken Neuling Schleid: Platzt der Knoten beim Vierten?

Die SG Mont Royal Reil/Kröv/Enkirch/Pünderich/Burg steht am Samstag um 18 Uhr vor einem schweren Auswärtsspiel in der Fußball-Bezirksliga West beim Aufsteiger SV Schleid. „Das ist ein guter Aufsteiger“, sagt Mont Royals Trainer Thomas Kappel, der mit seiner Elf weiter auf den ersten Punkt wartet.

Neun Spiele tun sie das nun schon, platzt der Knoten ausgerechnet beim Vierten der schon stattliche 17 Zähler gesammelt hat? Das kommt aber nicht von ungefähr, denn die Mannschaft aus dem Kreis Bitburg-Prüm von Spielertrainer Taner Weins besitzt über Spieler mit teils Oberliga-Erfahrung wie Sebastian Ting oder Gianluca Bohr.

Personell sieht es bei der SG weiter dünn aus, Kappel muss zusätzlich auf Leon Heimes verzichten und wird den Kader wieder mit Akteuren der Zweiten auffüllen müssen. mb

Archivierter Artikel vom 07.10.2022, 17:15 Uhr