Archivierter Artikel vom 13.09.2020, 20:18 Uhr
Plus
Koblenz

Mörschbach steckt nicht auf, Cosmos ist aber zu stark

Der FC Cosmos Koblenz, einer der Favoriten in der Fußball-Bezirksliga Mitte, hat sein erstes Heimspiel erfolgreich gestaltet: Gegen die SG Mörschbach/Liebshausen/Argenthal setzte sich die Mannschaft von Trainer Thomas Wunderlich verdient mit 3:1 (1:0) durch. Cosmos hat damit sechs Punkte aus der englischen Woche geholt, Mörschbach drei.

Von Wilfried Zils Lesezeit: 2 Minuten