Archivierter Artikel vom 04.08.2017, 16:20 Uhr
Plus
Simmern

Mörschbach siegt im letzten Test

Die ersten Rheinlandpokalrunde ist absolviert, für den einen oder anderen höherklassigen Fußballklub aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis lief es gut, für andere nicht. Letzteres war bei Mitte-Bezirksligist SG Mörschbach/Liebshausen/Argenthal der Fall, der bekanntlich in Oberzissen mit 1:3 unterlag. Der letzte Test vor dem Liga-Start am kommenden Wochenende lief dagegen besser: Gegen Nahe-Bezirksligist TSV Langenlonsheim/Laubenheim gewann die SG mit 3:2, zur Pause hatte es 1:1 gestanden.