Archivierter Artikel vom 02.11.2017, 16:15 Uhr
Plus
Mörschbach

Mörschbach: Peifer hat am Freitag in Laubach das Sagen

Das erste Spiel des Fußball-Bezirksligisten SG Mörsch-bach/Liebshausen/Argenthal unter seinem neuen Trainer Siggi Wächter endete unentschieden im Derby daheim gegen Rheinböllen. Am Freitagabend steht um 20 Uhr die zweite Partie an – und die ist nicht minder wichtig, denn es geht zum Tabellenletzten SG Vordereifel nach Laubach. Allerdings ohne Wächter.

Lesezeit: 1 Minuten