Archivierter Artikel vom 08.03.2020, 20:10 Uhr
Rheinböllen

Metternich baut in Rheinböllen Vorsprung aus

Erwartungsgemäß setzte sich der souveräne Tabellenführer FC Metternich in der Fußball-Bezirksliga Mitte mit 2:0 (1:0) in Rheinböllen durch. Doch die Gastgeber hielten gut dagegen. Tim Flesch hatte zum Beispiel den Führungstreffer auf dem Fuß (7.) und nach 36 Minuten zumindest den 1:1-Ausgleichstreffer. Beide Male scheiterte er und auch deshalb baute der Spitzenreiter seinen Vorsprung aus, mittlerweile sind es 13 Punkte auf Oberwesel.

Robert Mattern Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net