Archivierter Artikel vom 02.04.2017, 20:00 Uhr
Treis-Karden

Markus Thönnes scheitert doppelt vom Elfmeterpunkt

Markus Thönnes war nach dem Schlusspfiff untröstlich. Dabei hatte sein Team, die SG Moselkern/Müden/Treis-Karden, in der Fußball-Bezirksliga Mitte soeben einen ungefährdeten 2:0 (1:0)-Sieg gegen Ata Sport Urmitz eingefahren. Das Spiel hätte allerdings auch 6:0 auszugehen können – doch dass es nicht soweit gekommen war, daran trug Thönnes mit seinem unglücklichen Auftritt die Hauptschuld.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net