Archivierter Artikel vom 29.09.2016, 17:34 Uhr
Plus
Koblenz

Lommer fehlt dem FC Metternich

Nach dem überraschenden Remis im Spiel der Fußball-Bezirksliga Mitte in Mülheim-Kärlich will der FC Metternich in Gönnersdorf zeigen, dass dies ein einmaliger Ausrutscher war. Den unerwarteten Punktgewinn gegen den Spitzenreiter will die SG 2000 II beim Schlusslicht in Plaidt bestätigen. Die gute Bilanz unter dem neuen Trainer Erkan Aydogan möchte der FC Cosmos Koblenz auch im Heimspiel gegen die SG Vordereifel Müllenbach fortsetzen. Die Talfahrt stoppen – so lautet das Ziel von Ata Spor Urmitz im Heimspiel gegen Moselkern.

Lesezeit: 2 Minuten