Archivierter Artikel vom 05.05.2019, 19:53 Uhr
Plus
Metternich

Kühl-Deckers Tor erlöst die Germania

Der FC Germania Metternich bleibt in der Fußball-Bezirksliga Mitte auf Tuchfühlung zum Spitzenreiter TuS Kirchberg. Nach dem Ausrutscher in der Vorwoche beim 0:3 in Oberwesel kam der Tabellenzweite dank eines Last-Minute-Tores zu einem hart erkämpften 2:1 (0:1)-Heimsieg gegen den TuS Rheinböllen. Drei Spieltage vor Schluss und zwei Wochen vor dem direkten Duell wahrten die Metternicher damit ihren Drei-Punkte-Rückstand auf Kirchberg (4:1 in Kottenheim).

Von Dennis Smandzich Lesezeit: 3 Minuten