Simmern

Knieprobleme: Benjamin Reiner macht Schluss

Vier Mitte-Bezirksligisten aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis sind es noch, die nach dem Aufstieg des TuS Kirchberg in der Klasse verblieben sind. Aus dem Fußballkreis Hunsrück/Mosel sind es weiterhin sieben Teams, da als dritter COC-Vertreter der Aufsteiger Spvgg Cochem neben der SG Moselkern und der SG Vordereifel dabei ist. Wir haben uns umgehört, ob sich auf dem Transfermarkt noch etwas getan hat bei den vier Rhein-Hunsrück-Teams. Die interessantesten Neuigkeiten kommen dabei vom SV Oberwesel.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net