Archivierter Artikel vom 28.04.2019, 20:39 Uhr
Plus
Kirchberg

Kirchberg jubelt über Sieg und SVO-Schützenhilfe

Dem Jubel nach dem 2:1-Sieg des TuS Kirchberg über den FV Rübenach war die Erleichterung anzuhören. Der Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga Mitte hatte sich am Ende zu dem Erfolg gezittert. Ein Erfolg, der aufgrund der zweiten Halbzeit vielleicht verdient, ganz sicherlich glücklich, aber vor allem enorm wichtig war – auch, weil der FC Metternich zeitgleich beim SV Oberwesel mit 0:3 verlor und der TuS somit erst einmal alleiniger Spitzenreiter ist mit drei Punkten Vorsprung.

Von Sina Ternis Lesezeit: 3 Minuten