Archivierter Artikel vom 11.10.2015, 21:27 Uhr
Plus
Metternich

Kirchberg hat in der Nachspielzeit Glück

Im neunten Spiel sicherte sich der TuS Kirchberg den siebten Sieg in der Fußball-Bezirksliga Mitte. Gegen einen kämpferisch starken Gastgeber FC Metternich gewannen die Gäste vor mehr als 150 Zuschauern mit 3:2 (1:0) und hatten dabei Glück, dass sie in der Nachspielzeit des zweiten Durchgangs nicht noch einen Elfmeter gegen sich bekamen.

Lesezeit: 2 Minuten