Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 20:25 Uhr
Kirchberg

Kirchberg fertigt Braunshorn ab und baut Vorsprung aus

Einen deftigen Dämpfer bekam der bisher starke Aufsteiger SG Braunshorn/Hausbay-Pfalzfeld/Bickenbach beim Titelaspiranten TuS Kirchberg in der Fußball-Bezirksliga Mitte. Mit 8:0 (3:0) fegten die Kirchberger den Tabellenvierten vom Platz. Dreimal Alexander Singer, zweimal Jonas Heimer, dazu noch Florian Daum, Artem Sagel und Stefan Carbach trugen sich in die Torschützenliste ein. Im Titelkampf um den Aufstieg sind die TuS-Chancen gewachsen, weil sich Kontrahent FC Metternich ein 0:1 bei Cosmos Koblenz leistete. Da Metternich zwei Spiele weniger absolviert hat, wuchs der Vorsprung der Kirchberger auf neun Punkte an. Braunshorn bleibt Vierter.

Robert Mattern Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net