Archivierter Artikel vom 20.06.2021, 17:51 Uhr
Plus
Simmern/Cochem

Keine zweigeteilten Klassen, Schleswig-Holstein-Modell: Das sagen die Bezirksligisten dazu

Der Fußballsport im Amateurbereich ist wieder erlaubt nach rund siebenmonatiger Corona-Zwangspause – fast alle Mannschaften aus der Region sind in den Trainingsbetrieb wieder eingestiegen, die ersten Test- und Pokalspiele finden auch schon bald statt. Und damit steht auch die neue Saison vor der Tür. Am 15. August soll rheinlandweit in den überkreislichen Ligen sowie in den Kreisligen wieder das Leder rollen, nur der Kreis Hunsrück/Mosel will wie berichtet mit dem Meisterschaftsstart noch Stand jetzt bis zum 29. August warten.

Von Michael Bongard Lesezeit: 7 Minuten