Cochem

Julian Schmitz II sichert Cochem einen verdienten Punkt

Punkteteilung an der Mosel: In der Fußball-Bezirksliga Mitte trennten sich die Spvgg Cochem und der TuS Rheinböllen mit 1:1 (0:0). Abwehr-Ass Dennis Flesch traf kurz nach der Pause zur Gästeführung, die Cochems Torjäger Julian Schmitz II Mitte der zweiten Halbzeit egalisieren konnte. Tabellarisch hat der Punkt für beide Teams entgegengesetzte Wirkungen. Cochem rückt eins hoch auf Platz sechs (23 Punkte), Rheinböllen muss zwei Ränge runter, ist nunmehr Elfter (20 Punkte). Ein starkes Indiz für die Ausgeglichenheit der Liga – ausgenommen Klassenprimus FC Metternich.

Sascha Wetzlar Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net