Archivierter Artikel vom 19.11.2015, 16:29 Uhr
Plus
Oberwinter

Jüngste Niederlage wirkt bei Oberwinter nicht nach

Die Bilanz des Fußball-Bezirksligisten TuS Oberwinter ist nahezu makellos. Neun Siege in der Liga und zudem das Ticket für das Halbfinale um den Rheinlandpokal gelöst – da gibt es nichts zu meckern für Trainer Tomas Lopez. Auch nicht nach der jüngsten Niederlage bei der SG Liebshausen (1:2). Es war erst die dritte in dieser Saison: „Wir haben fast 90 Minuten in Unterzahl gespielt und lange das Unentschieden gehalten, aber in letzter Minute noch verloren. Das ist verkraftbar. Das hat uns gezeigt, dass noch genug Kraft da ist.“

Lesezeit: 2 Minuten