Archivierter Artikel vom 27.09.2020, 20:07 Uhr
Plus
Cochem

Jahnens Elfer lässt Cochem im Derby jubeln

Ein Mosel-Derby fesselte am fünften Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte die Fans von Cochem bis nach Moselkern. Zu Gast im Moselstadion bei der Spvgg Cochem war die SG Müden/Treis-Karden/Moselkern und es zeigte sich mal wieder, der Besuch eines Derbys sollte sich für die 270 Besucher lohnen. Es blieb spannend bis zur letzten Sekunde der dreiminütigen Nachspielzeit. Bei Abpfiff stand es 1:0 (0:0) für Cochem, das damit nach zwei Niederlagen auf dem heimischen Kunstrasen den ersten Heimsieg der laufenden Saison einfuhr.

Von Alfons Benz Lesezeit: 3 Minuten