Archivierter Artikel vom 03.10.2016, 16:45 Uhr
Plus
Plaidt

Im Kellerduell holt der FC Plaidt den ersten Punkt

Fußball-Bezirksligist FC Alemannia Plaidt hat die sieben Spiele andauernde Niederlagenserie endlich durchbrochen. Zum ersten Sieg hat es dennoch nicht gereicht. Am heimischen Pommerhof musste sich die Elf von Trainer Thomas Esch im Kellerduell gegen den Tabellennachbarn SG 2000 Mülheim-Kärlich II mit einem 2:2 (0:0) zufriedengeben.

Lesezeit: 1 Minuten