Plus
Hausbay

Hausbayer Husarenstreich gegen Ata Urmitz

In der Fußball-Bezirksliga Mitte gelang der SG Hausbay-Pfalzfeld/Braunshorn/Bickenbach mit dem 2:1 (1:1)-Heimsieg über die favorisierten Gäste von Ata Sport Urmitz der nächste Husarenstreich beim dritten Sieg in Serie. Nachdem man sich „mit einem Remis in die Pause gerettet hatte“ (Hausbay-Coach Mirko Bernd), gelang den Hunsrückern in Abschnitt zwei vor allem mit Hilfe von Einwechsler Dirk Wagner und einem tadellosen Ersatzkeeper Fabian Feldenz, der Nico Pfeffer vertrat, ein am Ende nicht unverdienter Dreier. Standardspezialist Leo Wilhelm traf bereits früh in der zweiten Halbzeit per 40-Meter-Freistoß zum 2:1-Siegtreffer (52.).

Von Sascha Wetzlar Lesezeit: 3 Minuten