Archivierter Artikel vom 15.03.2018, 16:39 Uhr
Plus
Gönnersdorf

Gönnersdorf hat jetzt zwei Chancen innerhalb von vier Tagen

Ende Oktober feierte die SG Gönnersdorf-Brohl mit dem 2:1 bei der SG Niederburg das letzte Erfolgserlebnis in der Fußball-Bezirksliga Mitte. Seitdem haben die Vinxtbachtaler sieben Spiele ohne Sieg absolviert – eine Durststrecke, die schnellstmöglich enden soll und muss, will man nicht in akute Abstiegsgefahr geraten. Innerhalb von vier Tagen bietet sich nun gleich zweimal die Gelegenheit, endlich wieder einen Sieg einzufahren. Am Samstag (17.15 Uhr) ist der TuS Kirchberg in Gönnersdorf zu Gast, am nächsten Dienstag (20 Uhr) kommt Schlusslicht SG Mengerschied zum Nachholspiel.

Lesezeit: 1 Minuten