Archivierter Artikel vom 17.04.2014, 10:52 Uhr
Plus
Mengerschied

Gönnersdorf geht bei der SG Unzenberg unter

Die Wochen der Wahrheit, so hatte Trainer Achim Höllen vorher gesagt, sollten für den Fußball-Bezirksligisten FC Rhenania Gönnersdorf mit dem Spiel am Mittwoch bei der SG Unzenberg/Sargenroth beginnen. Und sie begannen ernüchternd für die Gönnersdorfer, die mit einer 1:6 (0:3)-Pleite die Heimreise antreten mussten. Damit bleiben sie auf dem vorletzten Rang. „Ein herber Rückschlag und eine Riesenenttäuschung. Die Mannschaft hat nicht gezeigt, dass sie den Abstiegskampf angenommen hat“, meinte Höllen.

Lesezeit: 1 Minuten