Archivierter Artikel vom 05.05.2016, 15:19 Uhr
Plus
Gönnersdorf, Oberwinter

Gönnersdorf: Auf das Déjà-vu-Erlebnis in Metternich folgt das Derby gegen Oberwinter

Jeder das: eine Situation, die man genau so schon mal erlebt zu haben glaubt. Eines dieser Déjà-vu-Erlebnisse durfte im Nachholspiel in der Fußball-Bezirksliga Mitte auch Ralph Seul, Trainer des FC Rhenania Gönnersdorf, erleben. Denn wie bei der 0:4-Hinspielpleite gegen den FC Metternich sorgten nun beim 0:3 (0:2) wiederum Tobias Alexander Lommer mit einem Doppelpack (22., 37.) und Patrick Heyer (65.) für die Tore des Tabellenzweiten. Sie hatten auch schon im Hinspiel getroffen. Schon am Freitagabend geht es für Gönnersdorf weiter. Dann ist um 19.30 Uhr der TuS Oberwinter zu Gast.

Lesezeit: 2 Minuten