Archivierter Artikel vom 04.09.2019, 22:06 Uhr
Rübenach

FV Rübenach besiegt Spvgg Cochem

Fußball-Bezirksligist FV Rübenach hat das vorgezogene Heimspiel gegen Aufsteiger Spvggg Cochem mit 4:1 (1:0) für sich entschieden.

Sascha Alsbach sorgte für die 1:0-Pausenführung der Gastgeber (28.), Malte Lenzgen erhöhte in Durchgang zwei mit einem Doppelschlag auf 3:0 (69., 71.). Für den vierten Rübenacher Treffer zeichnetet der eingewechselte Johannes Stenz verantwortlich, der nach Zuspiel von Kushtrim Zuka nur noch einschieben musste (82.). Für die Gäste aus Cochem reichte es in der Schlussphase nur noch zum Treffer durch Hervé Gilles Loulouga (89.). maw