Archivierter Artikel vom 30.08.2015, 19:36 Uhr
Plus
Plaidt

FC Plaidt reichen 20 Minuten zum 3:2-Sieg gegen Rheinböllen

Der Fußball-Bezirksligist FC Alemannia Plaidt ist auch im dritten Spiel der Saison in der Erfolgsspur geblieben. Gegen den TuS Rheinböllen reichte der Elf von Trainer Volker Schambach am Ende ein 3:2 (2:0), um den zweiten Sieg einzufahren. Zum Matchwinner am Sonntagnachmittag avancierten Marcel Birkner mit drei Treffern und Torhüter Mika Prangenberg, der in der Schlussminute im Duell mit Gästestürmer Oliver Reiner den Sieg festhielt.

Lesezeit: 2 Minuten