Archivierter Artikel vom 11.12.2016, 18:50 Uhr
Plus
Urmitz

FC Plaidt holt nach 3:0 nur einen Punkt

Im Kellerduell der Fußball-Bezirksliga Mitte hat der FC Alemannia Plaidt bei Ata Sport Urmitz eine Drei-Tore-Führung verspielt und musste sich letztlich mit einem 3:3 (2:0) zufriedengeben. Während die Hausherren durch den Punktgewinn einen Platz im Ligatableau gutmachen konnten und somit auf dem ersten Nichtabstiegsplatz überwintern, haben die Gäste aus Plaidt immerhin die Rote Laterne des Tabellenletzten an die Reserve der SG 2000 Mülheim-Kärlich abgegeben.

Lesezeit: 2 Minuten