Archivierter Artikel vom 23.11.2017, 17:21 Uhr
Plus
Koblenz

FC Metternich möchte weiter ungeschlagen bleiben

Mit einem Sieg in der Fußball-Bezirksliga Mitte gegen Müden will sich der FC Metternich im letzten Heimspiel vor der Winterpause vom eigenen Anhang verabschieden. Nach dem Sieg über Spitzenreiter Ahrweiler will Ata Spor Urmitz gegen Gönnersdorf nachlegen und einen weiteren Dreier auf der Habenseite verbuchen. Im türkischen Duell zwischen Anadolu und Cosmos wollen die Gastgeber wie schon im Hinspiel die Oberhand behalten. Den jüngsten Ausrutscher vergessen machen – das ist das Ziel der SG Mülheim-Kärlich II, mit einem Sieg über Mörschbach will man sich eine gute Ausgangsposition fürs erste Halbjahr 2018 verschaffen.

Lesezeit: 2 Minuten