Archivierter Artikel vom 20.10.2019, 19:38 Uhr
Plus
Immendorf

FC Metternich jubelt: Rittgen trifft gegen TuS Immendorf in der 88. Minute

Der FC Germania Metternich hat das Gipfeltreffen in der Fußball-Bezirksliga Mitte für sich entschieden und damit seine Tabellenführung auf sieben Punkte ausgebaut. Dank eines späten Treffers von Lars Rittgen (88.) kamen die Metternicher bei Verfolger TuS Immendorf zu einem schmeichelhaften 1:0 (0:0)-Auswärtssieg.

Von Dennis Smandzich Lesezeit: 3 Minuten