Archivierter Artikel vom 17.09.2021, 19:05 Uhr
Plus
Koblenz

FC Cosmos schwört auf Ballbesitz-Fußball

Die Fußball-Bezirksliga Mitte wird momentan von Klubs aus dem Fußballkreis Koblenz dominiert: TuS Immendorf, Ata Urmitz und FC Cosmos Koblenz führen die Tabelle mit jeweils zwölf Punkten an. Während für Cosmos und Ata jeweils Heimspiele anstehen, muss Immendorf zum Derby nach Mülheim-Kärlich, wo die SG-Reserve nach ihrem ersten Saisonsieg (4:1 bei der SG Hausbay) nach zuvor vier Niederlagen Morgenluft wittert. Derweil fährt der FV Rübenach zu Aufsteiger SV Oberzissen, der weiterhin auf seinen ersten Saisonsieg wartet.

Lesezeit: 3 Minuten