Archivierter Artikel vom 05.10.2014, 21:26 Uhr
Plus
Kaiseresch

Emmelshausen hat Lenz und längeren Atem

Es sollte für die SG Vordereifel am achten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte der dritte Sieg in Folge werden. Aber der TSV Emmelshausen als Gast auf dem Kaisersescher Waldsportplatz machte da nicht mit und nahm mit einem hochverdienten 4:1 (0:1)-Erfolg die drei Punkte mit in den Hunsrück. Während die Eifel-SG mit acht Punkten weiter auf Tabellenrang zwölf verharrt, machte der TSV mit jetzt elf Punkten auf der Habenseite einen Sprung nach vorne auf Platz sechs.

Lesezeit: 2 Minuten