Archivierter Artikel vom 23.07.2021, 16:35 Uhr
Plus
Oberwinter

Ein „Pflichtspiel“ mit moralischem Zwiespalt – Das Viertelfinale mit Spendenaktion des TuS Oberwinter gegen TuS Koblenz steht unter besonderen Vorzeichen

Eigentlich war das Spiel gegen die TuS Koblenz ein Ereignis, auf das sich der TuS Oberwinter mächtig gefreut hat. Doch dann wurde das Viertelfinale um den Fußball-Rheinlandpokal gegen den namhaften Oberligisten aus befürchteten Problemen angesichts des Wetters das erste Mal verschoben, dann in der Folge nach der Flutkatastrophe noch zwei weitere Male – und nun soll es am Sonntag ab 15 Uhr in Bandorf über die Bühne gehen.

Lesezeit: 2 Minuten