Archivierter Artikel vom 18.12.2016, 18:29 Uhr
Plus
Simmern

Dominik Kunz kehrt zum TuS Kirchberg zurück

Dominik Kunz wechselt nach eineinhalb Jahren beim Oberligisten FC Karbach zurück zum TuS Kirchberg. Beim Bezirksliga-Tabellenführer hatte der 21-jährige Kunz bereits in der Saison 2014/15 gespielt und wurde sogar mit 28 Treffern Torschützenkönig der Bezirksliga. In Karbach kam der Offensivmann nicht über die Reservistenrolle hinaus. Auch Sebastian Platten verlässt den FC Karbach in der Winterpause: Der Defensivallrounder schließt sich einem Klub in Mainz an. Welcher Verein es wird, ist noch offen. Platten studiert in der Landeshauptstadt. Ausführlicher Bericht folgt. bon