Archivierter Artikel vom 09.04.2015, 17:15 Uhr
Plus
Koblenz

Der FC Metternich darf sich im Titelrennen keinen Patzer erlauben

In der Fußball-Bezirksliga Mitte muss der FC Metternich am Sonntag bei der FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf antreten. Die Mannschaft von Trainer Dominik Treis darf sich im Titelrennen keinen Ausrutscher erlauben, weiß aber, wie schwer sich Metternich in der Vergangenheit in Leimersdorf tat. Gelassen reist Aufsteiger Cosmos Koblenz nach Argenthal, der Neuling will mit einem Sieg im Gepäck die Heimreise nach Koblenz antreten. Die Partie SF Höhr-Grenzhausen gegen die Reserve der SG Mülheim-Kärlich ist für beide Teams äußerst wichtig, nur der Sieger kann sich berechtigte Hoffnungen auf den Klassenverbleib machen.

Lesezeit: 2 Minuten