Archivierter Artikel vom 12.09.2021, 20:52 Uhr
Plus
Liebshausen

Cosmos löst in Liebshausen die Handbremse

Die Enttäuschung stand am Ende jedem einzelnen Spieler ins Gesicht geschrieben: Die SG Liebshausen/Mörschbach/ Argenthal hat das Spitzenspiel in der Fußball-Bezirksliga Mitte gegen den FC Cosmos Koblenz mit 1:2 (1:0) verloren. Verdient verloren. Denn die Mannschaft von Coach Sven Stoffel hatte der Spielfreude der Gäste nur wenig entgegenzusetzen und bekam im direkten Duell ihre Grenzen aufgezeigt.

Von Sina Ternis Lesezeit: 2 Minuten