Archivierter Artikel vom 09.11.2017, 17:20 Uhr
Plus
Koblenz

Cosmos Koblenz spielt gegen den Tabellenführer aus Metternich auf Sieg

Von der guten Anfangsphase in der Fußball-Bezirksliga Mitte ist beim Aufsteiger SV Anadolu Spor Koblenz im Moment wenig zu sehen. In Gönnersdorf will die Mannschaft aber versuchen, wieder in die Erfolgsspur zu kommen. Im Stadtderby zwischen dem FC Cosmos Koblenz und dem FC Metternich sind die Gäste in der Favoritenrolle, die will der Tabellenführer auch bestätigen. Mit dem Auswärtsspiel in Kirchberg hat die SG Mülheim-Kärlich II eine sehr knifflige Herausforderung vor sich, aber die Mannschaft von Trainer Zlatibor Sasic tritt nach den zuletzt guten Leistungen und mit 20 Punkten auf dem Konto ohne Druck im Hunsrück an. Vor einer auf dem Papier lösbaren Aufgabe steht Ata Spor Urmitz in Mengerschied.

Lesezeit: 2 Minuten