Archivierter Artikel vom 01.05.2022, 13:31 Uhr
Plus
Cochem

Cochem gegen Oberwesel: Beide Trainer können mit Nullnummer leben

Am 29. Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte trafen sich im Cochemer Moselstadion zwei alte Bekannte: Die Spvgg Cochem hatte die SG Viertäler Oberwesel zu Gast. Obwohl beide Teams bei aktuell noch sieben (Cochem) beziehungsweise fünf (Oberwesel) ausstehenden Begegnungen weder mit der Meisterschaft noch mit dem Abstieg etwas zu tun haben, sahen die wenigen Zuschauer eine ansehnliche Partie, der nur das Salz in der Suppe fehlte – die Tore. Das Spiel endete 0:0-Unentschieden.

Von Alfons Benz Lesezeit: 2 Minuten