Archivierter Artikel vom 08.03.2020, 20:29 Uhr
Cochem

Cochem behält die Punkte im Moselstadion

Der 19. Spieltag stand am Wochenende auf dem Plan der Fußball-Bezirksliga Mitte und die Spvgg Cochem hatte als Tabellenneunter mit dem FV Rübenach den Dritten zu Gast im Moselstadion. In einer eher durchschnittlichen, dafür aber bis zum Schluss spannenden Partie gewannen Cochem ohne die beiden Stammspieler Max Kusbach und Andreas Nicolay mit 2:1 (2:1) und schaffte dadurch mit jetzt 27 Punkten den Sprung auf Platz sechs. Rübenach dagegen verharrt mit seinen 31 Zählern weiter auf Rang drei.

Alfons Benz Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net