Archivierter Artikel vom 09.11.2014, 21:11 Uhr
Plus
Leimersdorf

Bei Kirchberger Nullnummer geht es hoch her

Im 43. Spiel nach dem Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga Mitte hat der TuS Kirchberg erst zum zweiten Mal 0:0 gespielt. Das für den TuS ungewöhnliche Ergebnis ereignete sich gestern im Gastspiel bei der FSG Bengen in Leimersdorf.

Lesezeit: 2 Minuten