Archivierter Artikel vom 21.04.2017, 13:56 Uhr
Plus
Gönnersdorf

Bei der SG Gönnersdorf-Brohl kribbelt's jetzt ungewollt

Für so viel Spannung und Kribbeln hatte Fußball-Bezirksligist SG Gönnersdorf-Brohl gar nicht sorgen wollen. Geplant war ursprünglich alles ganz anders. „Eigentlich haben wir die Sache schon vor zwei Wochen eintüten wollen. Daraus wurde aber leider nichts“, sagt Oliver Göbel, der Gönnersdorfer Geschäftsführer. Mit „die Sache“ ist der Klassenverbleib gemeint, den die Gönnersdorfer nach eigener Einschätzung mit einem Sieg sichergestellt hätten. Zwar noch nicht rechnerisch, aber doch so gut wie.

Lesezeit: 2 Minuten